Sie sind hier: Startseite / Gemeinde / Aktuelles / Medikamente

Verbandsmaterialien und Medikamente werden gebraucht

Abgabe im Rathaus Eisenbach möglich

Abholung jeden Donnerstag 16:00 Uhr

Jürgen Braun und sein Team haben an den vergangenen Wochenenden erste Kriegsflüchtlinge zu uns geholt. Jeden Freitag werden Busse an die ukrainische Grenze fahren, um weitere Flüchtlinge aufzunehmen. Seitens der dortigen Auffanglager, beziehungsweise der ukrainischen Behörden, hat er den Hinweis bekommen, dass insbesondere folgende Artikel benötigt werden, um hier entsprechend die Flüchtlinge zu versorgen:

1. Verbandsmaterialien
2. Mittel zur Wunddesinfektion
3. Desinfektionsmittel
4. Verschreibungsfreie Medikamente

Als Abgabestelle – ausschließlich für diesen Bedarf – dient diese Woche das Eisenbacher Rathaus. Dort werden die Abgaben zu den normalen Öffnungszeiten entgegengenommen.

Mitteilungsblatt

Die Gemeinde stellt das Amts- und Mitteilungsblatt in digitaler Form bereit. 
Über den nachfolgenden Link können Sie die jeweilige Ausgabe unseres Amts- und Mitteilungsblatts, inklusive Anzeigenteil, einsehen.

Mitteilungsblatt

Fundbüro

Sie haben etwas verloren?
Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Fundbüro

Mängel-Meldung

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
möglicherweise sind Ihnen Mängel in der Gemeinde aufgefallen, die behoben werden sollten. Informieren Sie bitte die Gemeindeverwaltung darüber.
Darüber hinaus können Sie gerne auch Kritik äußern, Ideen vorbringen oder Verbesserungsvorschläge formulieren. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Mängel-Meldung